3D Darstellung einer Stadt

Vom Experimental­projekt zum digitalen Produkt

Vom Experimental­projekt zum digitalen Produkt

Wie kann man Szenarien simulieren, die in einem elektrischen Schaltkreis auftreten? BIFROST ist ein spielerischer Zugang zu einem komplexen Thema. 

Mission

Ein digitales Simulations-Tool zu entwickeln, das auf modernsten Webtechnologien basiert.

3D Stadt in der Nacht mit leuchtenden Lichtern

Simulation Multiplayer Mode

Technische Raffinesse inklusive – der globale State wird von Siemens durch komplexe Algorithmen berechnet und im Frontend mit React geparsed.

WebGL

Mit dem Einsatz von WebGL, einer Javascript API zum Rendern interaktiver 3D Grafiken, wird die Welt von BIFROST erst richtig lebendig.

UX

Durch eine ausgeklügelte User Experience bleibt die Bedienung dieser höchst umfangreichen Simulation intuitiv und pusht so den Spieltrieb umso intensiver.

Construction Mode: Energieversorgung in der virtuellen Stadt

Um Szenarien im Bereich Energieversorgung simulieren zu können, braucht es zunächst eine virtuelle Stadt. Das Tool ermöglicht es dem Nutzer, 3D-Elemente wie Wohngebäude, kommerzielle Einrichtungen, Straßen, Seen und ähnliches zu platzieren. Auch Stromleitungen und Transformatoren können via Drag & Drop einfach eingefügt werden, um die Energiversorgung sicherzustellen.

Wohnhäuser aus Holz

Simulation: Was passiert, wenn sich ein Faktor ändert?

Ob Wetter oder ein bestimmter Vorfall in der virtuellen Stadt: Das Tool simuliert, inwiefern bestimmte Faktoren Auswirkungen auf das Stromnetz haben. Mit einem kreisförmigen UI-Element lässt sich die Geschwindikgkeit dieser Simulation anpassen.

Simulation des Stroms in einer Stadt in der Nacht

Die Challenge: Können Sie das Stromnetz in Ihrer virtuellen Stadt optimieren?

Siemens Mitarbeiter beim Planen eines Stromnetzes

Spannungspegel, Leistungs­ausgänge, Klima­bedingungen – der professionelle Umgang mit Stromnetzen kann komplex und herausfordernd sein.

Haus mit Stromleitungen im Webgame von Siemens

BIFROST ist ein Tool für Siemens-Mitarbeiter, Profis in den Bereichen Stadtplanung und Energieversorgung und für alle, die einfach nur eine virtuelle Stadt bauen möchten. Edutainment inklusive!

Dächer der Hochhäuser einer Stadt ragen aus Nebel hervor

Unique 3D Design

Die Bildsprache ist vereinfacht, aber dennoch ausdrucksstark. Der Schwerpunkt liegt auf modernem Low-Poly-Design, um eine gute Benutzbarkeit und Web-Performance zu gewährleisten. In den blau-grünen und grauen Unternehmensfarben von Siemens gehalten, sorgt das Tool für eine hohe Brand-Awareness. Der Stil der Gebäude und Elemente ist absolut einzigartig und gibt dem Nutzer die Möglichkeit, seinen idealen zukünftigen Stadtraum zu schaffen.

Stadt in 3D Low-Poly-Design

Eine komplexe Entwicklung am neuesten Stand der Technik gelingt nur mit einem voll integrierten Team von Profis. Mit der Unterstützung von pixelart loten wir mit BIFROST die Grenzen des Machbaren aus.

Ralf Mosshammer
Research Scientist bei Siemens Österreich

Das Ergebnis: ein außergewöhnliches Simulationstool für die Stadt von morgen. Aus einer experimentellen Idee heraus entstand ein digitales Produkt, das ein komplexes Thema nicht nur besser verständlich transportiert, sondern direkt erlebbar macht.

3D Darstellung einer Stadt

Ausgezeichnetes Projekt

Annual Multimedia Award 2020

Silber in der Kategorie Tool für "Siemens BIFROST"

Digitale Exzellenz trifft Tourismus Expertise

Case Study - Digitale Exzellenz trifft Tourismus Expertise